Reitschule Hof Sonnenwiese

Bei uns kann jeder reiten lernen - auch du!

In unserer Reitschule fördern wir das Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein für Tier und Mensch.

Ab 6 Jahren könnt ihr auf unseren Schulpferden die Vielseitigkeit des Islandpferdes kennenlernen.

Reiten lernen soll Spaß machen – den Menschen und den Pferden. Ob Kind oder Erwachsener, Anfänger oder Fortgeschrittener oder Wiedereinsteiger, unsere fleißigen und zuverlässigen Islandpferde und Shettys lassen den Funken sofort überspringen.

Der Unterricht findet in Gruppen von bis zu maximal 6 Reiter-Pferd-Paaren im Dressurviereck, auf der Ovalbahn, in der kleinen Reithalle, im Longierzirkel oder im Gelände statt, das hält die Reiter und vor allem auch die Pferde bei Laune! Ebenso gibt es die Möglichkeit Einzelunterricht zu nehmen oder Lehrgänge zu verschiedenen Themenschwerpunkten zu belegen.

Ziel ist dabei eine solide und vielseitige Ausbildung, die den Spaß an der Arbeit mit dem Pferd in den Vordergrund stellt. Im Unterricht wollen wir unser gesamtes Wissen weitergeben, das wir selbst auch durch eigene Fortbildung ständig erweitern.

Reitstunden

Wir bemühen uns, für jedes Pferd-Reiter-Team einen passenden Ausbildungsweg zu finden.

Der kundige und kompetente Umgang mit dem Partner Pferd vor und nach dem Reiten spielt eine große Rolle in unserem Unterrichtskonzept und gehört zu jeder Reitstunde dazu.

Der Unterricht findet bei jedem Wetter statt. Zur Ergänzung des praktischen Wissens finden auch Theoriestunden statt.

 

Als Einstieg oder Wiedereinstieg ist eine einmalige Schnupperstunde sinnvoll.

Anschließend können Einzel- oder Longenstunden in Absprache gebucht werden.  Wenn es dann regelmäßiger Gruppenunterricht sein soll, ist dies für min. 6 Monate per Abonnement buchbar.

Es gibt ein fortlaufendes Kurssystem, in welches bei Vorkenntnissen direkt eingstiegen werden kann. Die Zuordnung in die Gruppen erfolgt je nach Leistung und Kenntnisstand durch den Reitlehrer. Wunschtermine und -gruppen können daher nicht immer berücksichtigt werden. Dabei bleibt der Termin immer bestehen (feste Wochentage/Zeiten).

 

Absagen erbitten wir bis 24 Stunden im voraus, ansonsten kann kein Nachholtermin gewährleistet werden bzw. muss die Reitstunde in Rechnung gestellt werden. 

In den hessischen Schulferien findet kein Reitunterricht statt.
Es kann dafür aber an verschiedene Kursangeboten und Abzeichenlehrgängen teilgenommen werden, ebenso finden in den Ferien Nachholreitstunden statt.

Haftung

Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr. Veranstalter und Lehrgangsleiter übernehmen die Haftung für Unfälle während des Aufenthalts auf dem Hof-, Stall- und Reitgelände sowie in Zusammenhang mit der Ausübung des Reitsports nur insoweit, als hierfür Versicherungsschutz besteht.

Wir empfehlen den Abschluss einer Unfallversicherung, welche Reiten beinhaltet.

Eventuelle Krankheiten oder geistige/körperliche Beeinträchtigungen des Reitschülers sind uns unbedingt vor der ersten Reitstunde anzuzeigen.

Sicherheit

Zur eigenen Sicherheit empfiehlt es sich eine lange Hose (Reithose), einen Helm mit der gültigen DIN-Norm (für alle Reitschüler Pflicht!) und überknöchelhohe Schuhe mit Chaps oder Reitstiefel sowie Handschuhe zu tragen. 

Kurse

Spezielle Kurse entnehmen Sie bitte dem Terminkalender.

Preise

 

  mit eigenem Pferd mit Schulpferd  
Einzelstunde   ab 23,- € + 5,- € Preis pro Einheit
Gruppe 40,- € 60,- € Dauerkarte (min. 6 Mon.)*

...weitere Preise auf Anfrage!

Dauer:

Einzelstunde: ca. 30 Min., Gruppenstunde: ca. 45 Min.

 

 

*anschließend 3 Monate Kündigungsfrist.

 

 

 

Die Anmeldung und die AGBs finden Sie im Download-Bereich.

Hof Sonnenwiese

Schöne Aussicht 29

34302 Guxhagen

 

Telefon: +49 177 6428091

 

nächster Pony-Sonntag

26.01.2020

und unter Termine

jeweils

Gruppe 1 10-11 Uhr und

Gruppe 2 11-12 Uhr

Anmeldung unter o.g. Nr.